Previous Next

Einsatz 30

06.08.2019 06.50 Uhr THL 1

VU mit PKW, obere Kreuzung Ruhmannsfelden

 

-- Zwei Menschen bei Unfall verletzt --

Zwei Menschen sind am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall bei Ruhmannsfelden leicht verletzt worden. Ein 77-jähriger Mann aus einem Nachbarlandkreis mit seinem Kleintransporter Ford gegen 6.45 Uhr unterwegs auf der Kreisstraße von Achslach in Richtung Ruhmannsfelden. An der Einmündung zur Bundeststraße 11 bog er laut Polizei nach links in die B 11 ein und nahm dabei einem aus Richtung Patersdorf kommenden, 53-jährigen Audi-Fahrer die Vorfahrt. Nach der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Audi noch gegen den VW einer 48-jährigen Frau geschleudert, die mit ihrem Auto in der gegenüberliegenden Einfahrt gewartet hatte.

Die Frau und der 53- jährige Audi-Fahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen, sie wurden ins Krankenhaus nach Viechtach verbracht. Die Schadenshöhe an den drei Fahrzeugen wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren die Helfer vor Ort (HVO) und die Feuerwehr aus Ruhmannsfelden.

 Bericht: Idowa
 
 
 

Drucken