Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Ruhmannsfelden


                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Previous Next

Übungstag der Feuerwehr

FFW Ruhmannsfelden veranstaltet ganztägige Übung

Ruhmannsfelden. Die Bevölkerung ist es gewohnt, dass bei einem Notfall die Feuerwehr und andere Rettungsdienste zur Stelle sind. Aber schnell muss es auch vor Ort gehen und Hand in Hand muss gearbeitet werden, denn manchmal geht es um Sekunden.

Um dies zu gewährleisten, führt die örtliche Feuerwehr mit den Helfern vor Ort und der Bergwacht Ruhmannsfelden sowie der Polizeiinspektion Viechtach am kommenden Samstag, 18. Mai, zum wiederholten Mal einen Übungstag durch. Wenn die Feuerwehr gerufen wird, um Menschen zu retten oder Hab und Gut der Mitbürger zu schützen, sind Routine, Disziplin und Teamgeist wichtige Voraussetzungen, um erfolgreich und effektiv Hilfe leisten zu können. Dabei geht es nicht nur um eine einzige Übung, die in einer Stunde vorbei ist, sondern um einen simulierten Brand und eine Technische-Hilfe-Leistungsübung. Von 13 Uhr bis zum späten Nachmittag dauert der Übungseinsatz. Im Marktgebiet werden dazu an verschiedenen Stellen Notfallszenarien realistisch nachgestellt, die von der Feuerwehr abgearbeitet werden müssen. „Wenn sich die Feuerwehrleute aufeinander verlassen können und sich gegenseitig unterstützen, dann sind wir auch im Ernstfall erfolgreich“, meint Kommandant Rudi Edenhofer und erklärt: „Ziel des Übungstages ist es, die Zusammenarbeit mit den anderen Rettungsdiensten zu trainieren und dadurch die Kameradschaft zu vertiefen. Treffpunkt für alle Aktiven ist um 12.30 Uhr am Gerätehaus.dr

 

 

Quelle: PNP


Drucken