Letzte Einsätze

14:05 Uhr 29.05.2024 VU 1

Einsatz 24

14:05 Uhr 29.05.2024 VU 1

11:53 Uhr 27.05.2024 THL 1

Einsatz 23

11:53 Uhr 27.05.2024 THL 1

15:57 Uhr 25.05.2024 THL 1

Einsatz 22

15:57 Uhr 25.05.2024 THL 1

Mitglied werden!

Unterstütze die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr 

 

Hier gehts zum Markt Bladl

Feuerwehr-Kinderpuzzle

Ein Danke an die Feuerwehren

Es gibt sie noch, die Menschen, die sich dankbar zeigen, wenn sie Hilfe durch ehrenamtliche Organisationen bekommen. Eine junge Frau, die bei einem Unfall kürzlich Hilfe durch die Feuerwehren bekommen hatte, hat sich mit Anrufen bei den zuständigen Kommandanten bedankt. Auf die Telefonate folgte ein schriftlicher Dank mit einer Spende. Markus Weiß (Mitte), Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Patersdorf, und Rudi Edenhofer (r.), Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ruhmannsfelden, und sein Stellvertreter Hansi Schweiger freuen sich über diese Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit sehr. „Oft werden wir beschimpft und bedrängt“, erzählen die Kommandanten aus ihrem Alltag. Da sei so ein Danke, in netten Worten ausgedrückt, Balsam für die Feuerwehrleute. Rudi Edenhofer erinnerte sich, dass man auch nach einem Kellerbrand in Ruhmannsfelden ein herzliches Dankeschön bekommen hatte von der Brandleiderin. Das seien immer wieder die Momente, die ungerechtfertigte, unschöne Angriffe auf die Helfer in den Hintergrund stellten und diese motivierten, weiterhin das ganze Jahr über rund um die Uhr ehrenamtlich für die Mitmenschen zur Hilfeleistung bereit zu sein, bekräftigen die Kommandanten im Namen der Kameradinnen und Kameraden.

 − dr/Foto: Isolde Deiser